Mother Leo Melody
© motion*s Berlin

Voguing Workshop mit Mother Leo Melody

Der Workshop ist mittlerweile ausgebucht. Wir sind nun am überlegen mittelfristig einen ähnlichen Workshop anzubieten, unsere Termine findet ihr dann hier

Wir freuen uns sehr die Voguing Pionierin Leo Melody, Mother of the House of Melody, für einen Workshop bei uns begrüßen zu dürfen!

Der Workshop ist für Anfänger*innen geeignet, es gibt jedoch auch die Möglichkeit bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen oder Neues zu probieren.

Hier die wichtigsten Infos im Überblick:
Datum: 19.01.2019
Location: Zentrum für Hochschulsport
Ginnheimer Landstraße 39,
60487 Frankfurt a.M.
Hier ein Link mit Anfahrtsbeschreibung: https://bit.ly/2GSwpqU
Zeitplan:
12:30 – 14:00 Uhr ▪ Posing und Runway
14:00 – 16:00 Uhr ▪ Old Way + New Way Elements
PAUSE
16:30 – 17:30 Uhr ▪ Vogue Femme
17:30 – 18:30 Uhr ▪ Do What u Want

Da wir gerne einen kurzen Überblick hätten, bitten wir um eine kurze Anmeldung (einfach Name + was ihr alles machen möchtet) an uni.frankfurterschwule@gmail.com oder als Message bei Facebook.Bei unserer am selben Tag stattfindenden Party Goethe Gönn Dir! Vol. 11 – Drag u Up gibt es dann die Möglichkeit alles Gelernte sofort auf dem Runway umzusetzen, also save the date and strike a pose!

Hintergrund:
Kurz gesagt ist Vogue oder Voguing ein Tanzstil, der zu Beginn der 1980er Jahre in der Ballroom-Szene der marginalisierten LGBT-Subkultur von New York entstand. Mehr dazu im Workshop selbst oder bereits im Vorfeld am 17.01 beim Film-Screening „Paris Burning“: Wir zeigen „Paris is Burning“, eine Doku aus eben der Zeit in der Vogue mit entstanden ist.